Veranstaltungen im Remstal

Das Remstal hat viel zu bieten: In einer der sonnenreichsten Gegenenden Deutschlands laden Sie Gastronomen, Wengerter, Vereine und Kulturschaffende zu einer bunden Vielfalt an Festen und kulturellen Veranstaltungen ein, inmitten historischer Ortskerne ebenso wie in der freien Natur. Höhepunkte aus Kleinkunst und Kultur setzen Akzente und sorgen für Erlebnisse für jeden Geschmack.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei einem Besuch im Remstal!

Remstal Sommer-Teller

Wie wird der Sommer? Für die Wirte im Remstal keine Frage: Es wird mal wieder ein Sommer der Genüsse. Denn bei 29 Gastronomen der Remstal-Route steht vom 15. Juli bis 28. August der Remstal Sommer-Teller auf der Karte.

Ein Tellergericht zum Pauschalpreis von 14,- Euro, nach der ganz persönlichen Empfehlung des Küchenchefs, garniert mit einem dazu passenden Viertele Wein oder Saftschorle und serviert mit einem freundlichen Lächeln: So schmeckt der Sommer im Remstal!

Weitere Infos & Inspirationen erhalten Sie hier

VERANSTALTUNGSKALENDER

Kunst, Kultur, Musik, Natur - dazu ein gutes Essen und natürlich einen der vielen herausragenden Remstaler Weine...

Bei über 1.000 Veranstaltungen pro Jahr bietet das Remstal für jeden Geschmack und jede Laune die richtige Veranstaltung.

Egal, ob Sie eine Ausstellung, ein Konzert, eine Comedy- bzw. Theatervorstellung besuchen möchten, an einer Stadt-, Themen- oder Schauspielführung teilnehmen wollen, oder lieber ein gemütliches Beisammensein bei einem außergewöhnlichen Menü mit Weinprobe oder ein Festles- oder Besenbesuch bevorzugen - im Remstal ist immer was geboten!

Lassen Sie sich überraschen, was das Remstal alles für Sie bereit hält...

Hier geht's zum Remstal-Route Veranstaltungskalender

BESENKALENDER

Wer es gemütlich mag, kann fast rund ums gesamte Jahr eine der zahlreichen Besenwirtschaften zu besuchen. Ein Viertele und ein deftiges Vesper in urgemütlicher Keller- oder Wohnzimmeratmosphäre – mehr braucht es nicht um eine gesellige Zeit im Besen zu verbringen.

Noch bis vor einigen Jahren war es meist die gute Stube, welche die Besenwirte für ihre Gäste räumten. Auch heute sitzt man noch unter alten Familienbildern in einer umgebauten Scheune oder einem urigen Keller.

Der schwäbische „Bruddler“ wird in diesem weinseligen Ambiente schnell zum gesellig-fröhlichen Zeitgenossen. Wer einmal dabei war, ist infiziert und kommt immer gerne wieder!

Welcher Besen jetzt gerade oder an einem gewünschten Termin geöffnet hat erfahren Sie hier

Remstal Gartenschau 2019

16 Städte und Gemeinden von der Quelle der Rems bis zur Mündung in den Neckar verwandeln das Remstal in ein riesiges Ausstellungsgelände – Eine bundesweit einmalige Form der Gartenschau erwartet den Besucher.

Auf Bewohner wie Besucher warten auf 85 km Länge eine Vielzahl städtebaulicher, landschaftsgestalterischer und ökologischer Lebens- und Erlebnisräume. Allgegenwärtig die Lebensader Rems und die Lebenswelt Wasser vom Geopark mit Remsquelle bis zu Auwäldern und Mündung.

Weitere Informationen zur Gartenschau 2019 erhalten Sie hier